0000-00-00 00:00:00

Best Deals & eBook PDF Download Flügelschlag der Angst by Brigitte Tholen

Flügelschlag der Angst by Brigitte Tholen

Page Updated:
Book Views: 7

Author
Brigitte Tholen
Publisher
Date of release
Pages
0
ISBN
0
Binding
Illustrations
Format
PDF, EPUB, MOBI, TXT, DOC
Rating
5
54

Advertising

Get eBOOK
Flügelschlag der Angst

Find and Download Book

Click one of share button to proceed download:
Choose server for download:
Download
Get It!
File size:13 mb
Estimated time:5 min
If not downloading or you getting an error:
  • Try another server.
  • Try to reload page — press F5 on keyboard.
  • Clear browser cache.
  • Clear browser cookies.
  • Try other browser.
  • If you still getting an error — please contact us and we will fix this error ASAP.
Sorry for inconvenience!
For authors or copyright holders
Amazon Affiliate

Go to Removal form

Leave a comment

Book review


Uta Eyhusen ist dreißig Jahre alt – und Hobbyboxerin. Zusammen mit ihrer Freundin Karen führt sie einen Kiosk mit Stehcafé. Uta hat erhebliche finanzielle Probleme und steht kurz vor der Pleite. Hinzu kommen ihre privaten Schwierigkeiten. Sie leidet unter Panikanfällen, wenn sie nachts allein im Haus ist.

Der Roman beginnt an dem Abend, an dem Uta auf ihre vier Jahre ältere Cousine Jana wartet. Doch Jana kommt nicht. Die schreckliche Nachricht lässt nicht lange auf sich warten: Jana ist ermordet worden, ihre Leiche wurde im Hochmoor gefunden. Neben ihren Füßen liegt eine Maske.

Zwei Tage nach der Beerdigung wird Uta von ihrem Onkel, Werner Kulmbach, gerufen. Als sie bei dem erfolgreichen Reeder eintrifft, sind ihr Cousin Arne und Derek, der Sohn eines Freundes von Kulmbach, ebenfalls dort. Allen dreien macht der Reeder ein Angebot: Wer den Mörder seiner Tochter findet, bekommt von ihm 100.000 Euro und erbt obendrein nach seinem Tod das gesamte Vermögen.

„Ihr habt richtig gehört“, fuhr Werner Kulmbach fort. „Derjenige von euch, der mir den Mörder bringt, wird zur Belohnung 100.000 Euro und nach meinem Tod mein gesamtes Vermögen erben. Rechtsanwalt Clausen hat ein entsprechendes Dokument aufgesetzt und ich habe es bereits unterschrieben.“

Was Kulmbach den Dreien nicht sagt: Er plant selbst, den Mord an seiner einzigen Tochter zu rächen und hofft auf diese Weise, an den Namen des Mörders zu kommen. Der Gedanke, dass der Mörder nach seiner Festnahme mit einer Haftstrafe davon kommen könnte, ist für ihn nicht akzeptabel.

Ebenso wie Arne und Derek geht Uta auf das Angebot ihres Onkels ein. Sie braucht das Geld, und außerdem fühlt sich die durchtrainierte Hobbyboxerin stark genug, der Aufgabe gewachsen zu sein. Die folgenden Tage scheinen das Gegenteil zu beweisen. Während ihrer privaten Ermittlungen gerät sie durch falsche Spuren, die der Mörder geschickt legt, selbst in den Verdacht, Jana ermordet zu haben. Und auch ihr Gefühlsleben spielt verrückt. Ausgerechnet Kriminalhauptkommissar Kröger, zu dem sie sich mehr und mehr hingezogen fühlt, leitet die Ermittlungen.

Eine Leserin meint: Ein Krimi, wie ich ihn mag. Guter Schreibstil, das Geschehen ohne große Brutalität, dafür allerdings eine ruhige angenehme Atmosphäre, in der ich mich als Leser wohlfühlen kann. Stück für Stück wird der Fall aufgebröselt. Der Kreis der Verdächtigen ist überschaubar, trotzdem hätte ein jeder der Beteiligten die Finger im Spiel haben können. Mir hat "Flügelschlag der Angst" sehr gut gefallen.


Readers reviews